COVID19/­Corona-Info

Nr. 1: 17. März 2020

Swiss Mobile Academy

Die Swiss Mobile Academy ist sich der ausser­or­dent­lichen Lage angesichts der Ausbreitung des Corona­virus bewusst und hält sich an die Vorgaben vom Bund. Wir sehen uns in der Verant­wortung, die Verbreitung des Virus zu verlang­samen und die Angehö­rigen der Swiss Mobile Academy zu schützen. Ziel der Swiss Mobile Academy ist es dennoch, den Studie­renden den Abschluss gemäss Fahrplan zu ermög­lichen.

Hier und heute können wir nicht abschätzen, zu welchen weiteren Schritten die Regierung durch die Situation veran­lasst wird und welche direkten Auswir­kungen diese haben werden. Wir versi­chern Ihnen, liebe Studen­tinnen und Studenten, sowie auch den Trainern, dass wir Sie jederzeit trans­parent und schnell über die für Sie relevanten Entschei­dungen infor­mieren und uns von sämtlichen Speku­la­tionen fernhalten.

Deshalb können wir heute – 17. März 2020 – folgendes festhalten:

  • Die E‑Learning Module laufen wie bisher weiter – es bestehen keinerlei Risiken
  • Bis auf weiteres (vorläufig bis zum 19. April 2020) ist der Präsenz­un­ter­richt abgesagt
  • Wir prüfen zurzeit jeden Präsenztag, der nicht durch­ge­führt werden kann, durch Webinare zu ersetzen. Die Trainer werden ihre Klassen baldmög­lichst infor­mieren
  • Bitte schauen Sie betreffend den eidge­nös­si­schen Prüfungs­ter­minen die Situation direkt mit dem SVF an (www.svf-asfc.ch)

Zögern Sie nicht uns zu kontak­tieren, wenn Sie Fragen haben oder Unsicher­heiten im Zusam­menhang mit der Ausbildung bestehen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis angesichts der ausser­or­dent­lichen Lage und bleiben sie gesund.

Freund­liche Grüsse
Thierry Hostettler — CEO
Swiss Mobile Academy, Clausi­us­strasse 50, 8006 Zurich

support@swissmobileacademy.com
+41 (0)44 515 76 88
www.swissmobileacademy.com