Modul: Konflikt­management

Details

Warum Konflikt­ma­nage­ments­training machen?

Die Entwicklung von Konflikt­ma­nage­ment­fä­hig­keiten wirkt sich auf persön­licher Ebene aus, im Paar, in Ihrer Familie oder bei Ihren Lieben. Im beruf­lichen Bereich stellen sie eine Basis von Fähig­keiten dar, die überall nützlich sind. Wir bieten Ihnen Schlüssel zum besseren Verständnis von Bezie­hungen, Modelle von «Know-how», aber auch eine einge­hende Befragung von Überzeu­gungen, Urteilen und Verhalten, wobei die damit verbun­denen Emotionen integriert werden.

Wichtige Infor­ma­tionen zum Konflikt­ma­nage­ments­modul

Persön­liches Zeitin­vestment: 10 bis 15 Stunden pro Woche

Trainingsplan:

  • Woche 1: Identi­fi­zierung, Exter­na­li­sierung und Eskalation eines Konflikts, Analyse eines Konflikts
  • Woche 2: Entwicklung von Lösungen für einen Konflikt, Durch­führung eines Lösungs­ge­sprächs
  • Woche 3: Aufbau einer Kultur des Konflikts, Mobbing

 

Zerti­fi­kats­module: SVF Leadership Zerti­fikat (erreichbar nach 6 Modulen)

Beginn:
07.12.2020

Dauer:
3 Wochen, komplett auf unserer SMA-Lernplattform

Anzahl Teilneh­mende :
Mindestens 6, maximal 16 Teilneh­mende pro Klasse

Preis: CHF 740.- (inklusive MwSt.)

Zulassung:

  • Inhaber/in eines eidge­nös­si­schen Fähig­keits­zeug­nisses, einer eidge­nös­si­schen Berufs­ma­tu­rität, einer anderen Maturität oder einer gleich­wer­tigen Quali­fi­kation, der/die über eine mindestens dreijährige Berufs­er­fahrung verfügt, darunter mindestens eine als Führungs­kraft.
  • Personen ohne eidge­nös­sische Fähig­keits­zeug­nisse oder Maturität, die aber über eine mindestens sechs­jährige Berufs­er­fahrung verfügen, darunter mindestens eine als Führungs­kraft.

Inscription — Formation accélérée en Leadership ASFC

Dates de début de la formation: 25/05 — 15/06 — 06/07 — 27/07
Tarif: 3’770 CHF (TVA incluse)
Un minimum de 6 participants est néces­saire pour garantir la formation
Les champs marqués d’un * sont obliga­toires.