Unsere Leadership Training Module

Wir wollen authen­tische, visionäre, wohlwollend und effiziente Führungs­kräfte ausbilden

Ich bin mobil. Meine Weiter­bildung ist es auch.

Andrea 31: “Ich lerne im Zug auf meinem Smart­phone oder wann und wo auch immer ich Zeit habe. Die Swiss Mobile Academy ermög­licht mir eine Blended Learning Weiter­bildung mit 5 statt 16 Tagen Präsenz­un­ter­richt! Ich bin lieber mehr unterwegs, als im Klassen­zimmer.”

Ich bin ein Leader von morgen

Berufs­be­glei­tender Studi­engang:
100-prozentige Arbeits­tä­tigkeit möglich

Zerti­fi­kats­module:
SVF-Zerti­fikat in Leadership

Beginn:
April und Oktober

Dauer:
2 Semester (5 Tage Präsenz­un­ter­richt)

Inhalt:
6 Module (Siehe Details im pdf)

Zulassung:
Siehe Details im pdf

Finan­zielle Vorteile

Der Bund unter­stützt dieje­nigen finan­ziell, die sich mit einem eidge­nös­si­schen Zerti­fikat für die Teamlei­ter­prü­fungen anmelden. Haben Sie Ihren Arbeit­geber gefragt, ob er Sie auch zeitlich und/oder finan­ziell unter­stützt? Das Training ist inter­essant… und die finan­zi­ellen Bedin­gungen auch.

UNSERE LEADERSHIP TRAINING MODULE

Selbst­kenntnis

Eine Führungs­per­sön­lichkeit hinter­fragt sich kritisch und ergreift die notwen­digen Korrek­tur­mass­nahmen, um ihr Verhalten dauerhaft zu ändern.

Kommu­ni­kation

Eine Führungs­per­sön­lichkeit kommu­ni­ziert angemessen mit ihren Teammit­gliedern und passt sich der Situation und dem Kontext an.

Der Abschluss der ersten 6 Module führt zum eidge­nös­si­schen Zerti­fikat der SVF (Schwei­ze­rische Verei­nigung für Führungs­aus­bildung). SVF-Modul­zer­ti­fikate finden grossen Anklang: Im Jahr 2017 wurden insgesamt mehr als 6’000 Modul­prü­fungen abgelegt.

Präsen­tation

Eine Führungs­per­sön­lichkeit hält visuelle Präsen­ta­tionen und setzt dabei zielpu­blikum­ge­rechte Medien ein.

Selbst­management

Eine Führungs­per­sön­lichkeit wendet situa­ti­ons­ge­rechte Methoden und Techniken an, um ihre Organi­sation zu optimieren und so effizient zu arbeiten.

Teamführung

Eine Führungs­per­sön­lichkeit setzt bei der Teamführung situa­ti­ons­ge­rechte Methoden und Techniken ein, um die Zusam­men­arbeit und die Verwirk­li­chung der Ziele zu fördern.

Konflikt­management

Eine Führungs­per­sön­lichkeit weiss dank geeig­neten Instru­menten und Schlich­tungs­ge­sprächen Konflikte im eigenen Team zu verhindern oder zu bewäl­tigen.

Agile Leadership

Eine agile Führungs­per­sön­lichkeit fördert Selbstän­digkeit und Verant­wor­tungs­be­wusstsein von Teams. Sie setzt dabei sieben praktische, sofort wirksame Hebel ein.

Ihre Vorteile

Work-Life-Balance

Indivi­duelle Betreuung

Social Learning

Passende Lehrmittel

Fortschritts­planung

Stark verkürzter Präsenz­un­ter­richt

Kontakt­auf­nahme

Hinter­lassen Sie Ihren Kontakt, wir rufen Sie gerne zurück.